Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sind uns sehr wichtig. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend "Daten") vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Daten sind dann personenbezogen, wenn Sie damit persönlich identifiziert werden können (direkt oder indirekt).

Welche Arten von Daten, zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeitet werden, möchten wir Ihnen in dieser Datenschutzerklärung näherbringen.

Um Ihre Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge "https://" und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Wir treffen zudem geeignete technische und organisatorische Vorkehrungen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Sie können dieses Angebot nutzen ohne (aktiv) Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen.

Bei jedem Seitenzugriff dieses Angebots sendet Ihr Browser jedoch automatisch Informationen (Zugriffsdaten) an uns bzw. unseren Webserver, die technisch notwendig sind, damit die Inhalte korrekt ausgeliefert und dargestellt werden können.

Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Browsertyp und -Version, verwendetes Betriebssystem, zuvor besuchte Seite (Referrer), IP-Adresse und anfragender Provider.

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Dennoch haben wir die Protokollierung dieser Zugriffe in sogenannte Logfiles durch unseren Webserver standardmäßig deaktiviert.

In Ausnahmefällen werden diese Zugriffe auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs protokolliert (wie der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen).

Diese Protokolle werden nach spätestens 7 Tagen automatisch gelöscht. Von der Löschung ausgenommen sind Daten, deren weitere Aufbewahrung bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls zu Beweiszwecken erforderlich ist.

Sie können über verschiedene Wege und aus verschiedenen Anlässen mit uns in Verbindung treten, etwa über unser Kontaktformular, per Email, Telefon oder sozialen Medien.

Dabei werden Ihre Angaben auf Grundlage Ihrer Einwilligung in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang zwecks Bearbeitung der Anfrage und deren Abwicklung sowie eventueller Anschlussfragen verarbeitet.

Wir verzichten auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Sofern externe Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung Zugriff auf Ihre Daten erhalten (könnten), stellen wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sicher, dass diese Dienstleister die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Dieses Angebot wird über einen von uns betriebenen Server (Nameserver, Webserver und Mailserver) zur Verfügung gestellt.

Der Server selbst wird von einem Dienstleister in Deutschland im Rahmen einer Auftragsverarbeitung zur Verfügung gestellt.

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Es werden daher nur die für den jeweiligen Zweck notwendigen Daten erhoben.

Die Speicherung der Daten erfolgt nur solange, wie dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Cookies richten dabei auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Es werden keine Cookies eingesetzt.

Zur statistischen Auswertung der Besucher-Zugriffe wird die Open-Source-Software Matomo (ehemals Piwik) eingesetzt.

Die durch Ihren Browser zur Verfügung gestellten Daten werden einschließlich Ihrer IP-Adresse von Matomo verarbeitet und pseudonymisiert gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zur bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung dieses Angebots.

Die Software einschließlich sämtlicher erzeugter Informationen werden von uns selbst auf einem Server in Deutschland gehostet. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile sind zudem von anderen Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen getrennt und werden nicht zusammengeführt.

Auf die Verwendung von Cookies, um Ihren erneuten Besuch dieses Angebots erkennen zu können, wird verzichtet.

Wenn Sie nicht statistisch erfasst werden möchten, respektieren wir das natürlich. In diesem Fall genügt es, wenn Sie der Erfassung widersprechen, indem Sie die Do Not Track (DNT) Funktion Ihres Browsers aktivieren. Dann werden die Daten gar nicht erst an Matomo gesendet. Alternativ können Sie auch bspw. das Browser-Plugin Ghostery nutzen oder JavaScript in Ihrem Webbrowser deaktivieren.

Es werden in diesem Angebot keine Inhalte von externen Quellen wie JavaScript, Stylesheets oder Schriftarten eingebunden.

Social Buttons werden lediglich als Grafik, Button oder Text dargestellt, die auf das entsprechende Soziale Netzwerk verlinkt (siehe Externe Links).

Werden die Links nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihrem Browser und den Sozialen Netzwerken statt.

Karten werden lediglich als Grafik, Button oder Text dargestellt, die auf die entsprechende Karte von Google Maps verlinkt (siehe Externe Links).

Werden die Links nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen Ihrem Browser und Google Maps statt.

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten.

Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, auf Löschung der Daten bzw. Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit.

Sie können eine durch Sie erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt, haben Sie das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte nehmen Sie einfach formlos Kontakt mit uns auf (siehe Verantwortlicher).

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

  • Ansas Meyer
    preigu
  • Hiärm-Grupe-Str. 11
    D-49080 Osnabrück
  • +49 (0) 541 / 750 42 34 4
  • mail@preigu.com

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften anzupassen.

Aktueller Stand: Mai 2018